Seit über 20 Jahren für Sie erfolgreich!

Publikationen

Allgemeine Informationen zu Finanzierungen in Florida / USA

Stichtage, Zeiträume und Fristen bei Krediten in Florida

Frist für die Antragstellung

Sie fliegen nach Florida, besichtigen mit Ihrem Makler diverse Immobilien und unterzeichnen schließlich einen Kaufvertrag. Die Finanzierungsklausel darin hat Ihr Makler ordnungsgemäß ausgefüllt. Mit Ausfüllen der Finanzierungsklausel (berechtigt zum Zurücktreten vom Vertrag, wenn die Finanzierung nicht zustande kommt) im Kaufvertrag haben Sie zwar den richtigen Schritt gemacht. Doch ist dort auch festgehalten, innerhalb welcher Frist Sie für Ihre Finanzierung einen Kreditantrag stellen müssen. Dies sind dies i.d.R. fünf Tage nach Vertragsunterzeichnung.

Unsere Empfehlung: Kontaktieren Sie uns bereits vor Ihrer Florida-Reise. So können wir alles vorbereiten und Ihnen noch vor Ihrer Abreise in die USA ein sog. "Pre-Approval" ausstellen, was Ihnen die Bonität für einen bestimmten Kaufpreis bzw. Kreditbetrag bescheinigt. Wenn Sie bei uns den Fragebogen für ein Pre-Approval ausgefüllt haben, liegen uns alle Daten für den Kreditantrag von Ihnen bereits vor und wir können direkt mit der Bearbeitung starten. Das spart immens Zeit.

Frist für die Kreditzusage

Laut Kaufvertrag ist eine Zusage der Bank üblicherweise innerhalb von 20-30 Tagen vorzulegen.

Unsere Empfehlung: Wir schließen uns mit Ihrem Makler kurz, um diese Frist im Vorfeld zu besprechen. Je präziser die vorausgehenden Absprachen geführt werden, umso eher ist ein entspannter Ablauf gewährleistet.

Stichtag: Das Closing

Der wichtigste Tag der gesamten Transaktion. An diesem Tag wird das Immobilieneigentum übertragen und simultan der Kaufpreis bzw. die Finanzierung ausgezahlt. Das Datum des Closings ist von vorneherein im Vertrag festgehalten und ist unbedingt einzuhalten. Muss es verschoben werden, ist dies vertraglich festzuhalten und sowohl seitens des Käufers als auch des Verkäufers zu unterzeichnen.

Unsere Empfehlung: Um den Interessen aller Beteiligten entgegenzukommen, nämlich dem Verkäufer den frühest möglichen Termin zu ermöglichen und dem Käufer dennoch ausreichend Zeit für die Kapitalbeschaffung zu lassen, einigt man sich auf ein realistisches Closing-Datum und ergänzt den Zusatz "or before". Damit ist eine verbindliche Frist gesetzt, innerhalb derer man auch schon früher abschließen kann - sobald die Finanzierung in Florida steht.

Zeitrahmen für die Finanzierungsbearbeitung

Dies ist der Zeitrahmen von der Antragstellung bis zum Closing. Generell beträgt diese Frist ca. 4-6 Wochen. Entscheidend sind verschiedene Faktoren: Beschaffen Sie als Kreditnehmer die erforderlichen Unterlagen sofort oder haben Sie sie schon vorliegen? Sind Sie zum Zeitpunkt des Closings in Florida oder werden die Closing-Unterlagen in Europa unterzeichnet etc. ?

Kreditlaufzeit

Das ist die vertraglich fixierte maximale Laufzeit der Finanzierung. In fast allen Fällen liegt diese bei 30 Jahren. Anders als bei uns in Deutschland gibt es nur sehr wenige Kreditmodelle in den USA, die eine Vorfälligkeitsentschädigung vorsehen. Damit haben Sie die Möglichkeit, den Kredit zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl partiell oder vollständig zurückzuführen - ohne, dass Strafzinsen anfallen. D.h. die tatsächliche Laufzeit kann von Ihnen jederzeit selbst bestimmt werden.

Zinsbindungsfristen

Es gibt eine große Bandbreite - von 3, 5, 7, 10, 15 und 30 Jahren. Diese sind vollkommen losgelöst von der Laufzeit eines Kredites zu betrachten.

Unsere Empfehlung: Lassen Sie sich unbedingt von Ihrer Bank oder Ihrem Mortgage Broker kostenlos beraten. Es kommen ständig neue Modelle auf den Markt.

Verfallzeiten

Es gibt zahlreiche Optionen und Dokumente, die nur für einen bestimmten Zeitraum Gültigkeit besitzen. Die Kreditzusage beispielsweise ist bei manchen US-Banken lediglich 30 Tage gültig. Folgt innerhalb dieses Zeitraumes nicht das Closing, können neue Konditionen zugrunde gelegt werden. Die Schätzung über den Marktwert einer Immobilie, die im Zusammenhang mit einer Finanzierung erstellt wird, gilt für sechs Monate.

Fristen für die Sicherung des Zinssatzes

Während einer Kreditbearbeitung hat der zukünftige Kreditnehmer verschiedene Optionen: Er kann den Zins bis zum Closing "floaten" lassen, d.h. er kann täglich variieren. Oder man nimmt diverse Optionen wahr und sichert sich den Zins. Dies ist jedoch bei den meisten Banken erst möglich, wenn die Finanzierungsanfrage bereits in Bearbeitung ist. Gängig sind 15, 30, 45 oder 60 Tage Zinssicherung, innerhalb derer man das Closing dann abwickeln sollte. Verlängerungen sind zu den dann aktuellen Konditionen möglich.

Die Zeit vor der Antragstellung

Beratungen im Vorfeld sind immer kostenfrei. Dieses Angebot sollten Sie in jedem Fall für sich nutzen und sich im Vorfeld so ausführlich wie möglich über Ihre zahlreichen Optionen, die wichtigsten Fristen und einzelnen Schritte informieren!

Gut zu wissen: Sie müssen zu keinem Zeitpunkt der gesamten Transaktion in den USA anwesend sein, sondern können dies alles per e-Mail, Kurier, Fax und Telefon bearbeiten bzw. durch uns bearbeiten lassen. Sie haben Fragen zu diesem Thema? Bitte sprechen Sie uns an!

Florida Sun Seminare

Möchten Sie in Florida leben oder investieren? Experten aus den Bereichen Steuer-, Visa- und Einwanderungsrecht sowie Immobilienbau, -kauf und -finanzierung geben Ihnen die neuesten Informationen für deutschsprachige Besucher und Investoren in Florida.

Jetzt mehr erfahren!

Cape Coral

Unser Expertenteam

Kirsten Paul Melanie Perry Lydia Reddict Yan Huang-Mura Marisa Zahn Sonja Grzella Alexis Arnold Renay Crawford Jennifer Lintzeris Simoni Phillips Mia Hebel Veronika Vaughn Cigdem Thanhoffer

Wir sind für Sie da!

Zentrale Deutschland (Frankfurt/Aschaffenburg) Zentrale Deutschland

 +49 (0) 6021 – 458 6050

 +1 (239) 344 - 9930

 +1 (954) 510 - 1794